Registriere dich jetzt kostenlos!

Erhalte den 30-minütigen Meditations-Grundlagenkurs
+ 3 geführte Meditationen zum Download

Grundlagenkurs + Geführte Meditationen

Weiterhin erhältst du unseren kostenlosen Newsletter. So wirst du nie wieder die neuesten Tipps & Tricks über Meditation verpassen.

Meditation online lernen

Noch nicht registriert.Neuanmeldung|Login

Selbstheilungskräfte aktivieren
4 (15)

Geführte Meditation: Selbstheilungskräfte aktivieren

In dieser geführten Meditation kannst du deine Selbstheilungskräfte aktivieren, dein Immunsystem stärken und deine allgemeine Gesundheit verbessern. Wir werden hier die Macht, die hinter dem Placeboeffekt steckt, nutzen, um so dein Unterbewusstsein auf Heilung zu programmieren.

Transskript zur Meditation

(Dieses Transskript unterliegt dem Urheberrecht und darf daher nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Nur für privaten Gebrauch vorgesehen.)

Herzlich Willkommen! In dieser Meditation werden wir deine Selbstheilungskräfte aktivieren, damit du den Heilungsprozess einer Krankheit beschleunigen kannst oder dein Immunsystem stärkst, sodass du Krankheiten effektiv vorbeugen kannst. Da wir in der Meditation sehr tief in deinen Körper und Verstand eintauchen, solltest du währenddessen keine Maschinen bedienen und auch nicht am Straßenverkehr teilnehmen. Damit die Mediation ihre volle Wirkung entfalten kann, benötige ich deine volle Aufmerksamkeit! Setze dich dazu bequem auf einen Stuhl oder lege dich entspannt hin. Du kannst kurz auf Pause drücken, bis du deine Position gefunden hast. Ok, nun kannst du auch deine Augen schließen… Nicht unwahrscheinlich wirst du jetzt im Vorfeld etwas skeptisch sein, ob so etwas wie Selbstheilung möglich ist. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass unsere Psyche einen direkten Einfluss auf unsere Gesundheit hat. Ebenso, wie wir durch die falsche Qualität unserer Gedanken Krankheiten auslösen können, sind wir in der Lage mit mit den richtigen Gedanken Krankheiten zu heilen. Klingt weit hergeholt? Du kennst doch sicherlich den Placebo-Effekt. Durch den Glauben ein wirksames Medikament zu erhalten, können Heilungsprozesse in Gang gesetzt werden, obwohl das Medikament eigentlich keinerlei Wirkung enthält. Jeder von uns besitzt einen inneren Arzt, der lediglich aktiviert werden muss. Der Placebo Effekt beweist, dass wir selbst in der Lage sind, uns von Krankheiten zu heilen. In dieser Meditation werden wir deine Gedanken in die richtige Richtung lenken und dich von den blockierenden Gedanken befreien, die zu deiner Erkrankung beigetragen haben oder zukünftig beitragen könnten. Wir werden im folgenden deine Selbstheilungskräfte aktivieren. Bedenke aber, dass diese Meditation kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung ist. Der Selbstheilungsprozess bedarf Zeit und sollte bei schweren oder akuten Erkrankungen immer in Kombination mit einer ärztlichen Behandlung erfolgen. Ich werde dich jetzt mit meiner Stimme anleiten und in eine tiefe Entspannungstrance führen. Dann werden wir bei dir heilende Gedanken auslösen, von denen ich vorhin gesprochen habe. Keine Panik, du wirst zu jeder Zeit 100%-ige Kontrolle über dich haben. Wenn du dich unwohl fühlen solltest, kannst du die Meditation jederzeit beenden, indem du ganz einfach die Augen öffnest. Ich denke das wird aber nicht passieren, da du dich gleich so wohl fühlen wirst, wie schon lange nicht mehr. Lass und loslegen: atme tief ein…. und nimm wahr, wie die Gravitation deinen Körper zur Erde zieht. Atme tief aus und spüre, wie sich dein Körper allmählich entspannt und locker lässt. Richte deine Aufmerksamkeit jetzt vollständig auf deine Atmung. Atme weiterhin tief ein…. und aus… Spüre wie der eingeatmete Sauerstoff in deine Blutbahn gelangt und jede Zelle in deinem Körper belebt. Die verbrauchte Luft atmest du wieder aus, und transportierst somit Kohlenstoffmonoxid aus deinem Körper. Dein Körper wird nun kontinuierlich vitalisiert. Dieser Prozess erzeugt bei dir ein Gefühl der Ruhe und Vollkommenheit. Okay, lass uns tiefer in die Trance einsteigen. Dazu kannst du vorerst ganz normal weiteratmen. Gleich werden wir eine ganz spezielle Atemtechnik ausführen. Freu dich schon mal darauf, denn in der nächsten Minute wirst du so entspannt und voller Freude sein, ungefähr so, wie bei der Abgabe deiner letzten Schulabschlussprüfung. Du kennst sicherlich das Gefühl, wenn von einem Moment auf den anderen eine Last von deinen Schultern fällt und du dich frei wie ein neuer Mensch fühlst. Du kannst dich gedanklich gut in diese Situation hineinversetzen. Du spürst, wie es in der Magengegend kribbelt, fast schon so, als ob du Schmetterlinge im Bauch hättest. Du freust dich, dass du dich endlich tief entspannen kannst. Okay lass uns mit der Technik beginnen und noch tiefer in die Trance eintauchen. Deine Atmung lässt sich in 4 Etappen einteilen: Einatmen, dann die Luft in der Lunge halten, Ausatmen und dann kurz ohne Luft in der Lunge entspannen, bevor du wieder mit dem Einatmen beginnst. Lass dir während den Etappen ca. 3 Sekunden Zeit. Atme ein… Halte die Luft… Atme aus… Entspanne ganz tief und atme wieder ein… Luft halten… und ausatmen… entspannen… Während du so weiteratmest, kannst du in deinen Gadanken ein Quadrat visualisieren. Du fährst mit deinem geistigen Auge die Seiten entlang, während du einatmest, pausierst, ausatmest und wieder pausierst. So wanderst du an den Seiten des Quadrates auf und ab. Deine Gedanken sind vollständig nach innen gerichtet und du entspannst dabei immer tiefer und tiefer mit jedem Atemzug. Dein Körper wird immer noch von der Gravitation an die Erde gezogen und der Sauerstoff, der durch deinen Körper gepumpt wird, erfrischt deinen gesamten Körper, jeden Muskel und jede Zelle. Während du diese Atemtechnik weiter ausführst spürst du eine tief angenehme Energie, die deine Zellen beginnen ausstrahlen. Diese Energie steckt die Nachbarzellen an und lässt sie ebenfalls tief entspannen. Visualisiere das Quadrat beim Atmen weiterhin vor deinem geistigen Auge, nur dass die Ecken des Quadrats zunehmend runder werden und deine Atmung harmonischer und rhythmischer wird. Das ründliche Quadrat löst sich immer mehr auf und du befindest dich nun in tiefster Entspannung. Mit jedem Atemzug kannst du die wohltuende Energie, die deine Zellen ausstrahlen, immer deutlicher wahrnehmen. Diese Energie nimmst du mit deinen Gefühlen wahr, fast so als ob du verliebt wärst. Auch die Luft die du einatmest ist mit Energie gefüllt. Diese Energie ist wie ein Bauplan. Ein Bauplan, der die Sauerstoff-Atome in seine physische Form bringt. Auch dein Körper, der aus vielen kleinen Atomen besteht besitzt eine Menge Energie. Einen gewaltigen energetischen Bauplan, der die einzelnen Atome so zusammensetzt, dass sich daraus dein physischer Körper manifestiert. Die gesamte Welt, ja das ganze Universum, alles physische was existiert besitzt einen solchen energetischen Bauplan. Genau hier liegt der Schlüssel zur Heilung. Mit positiven Gedanken können wir diese Energie zulassen. Mit negativen Gedanken blockieren wir sie. Wir haben bereits damit begonnen diese Energie bei dir ins Gleichgewicht zu bringen. Im Folgenden werden wir dieses Gleichgewicht stabilisieren, sodass deine Gedanken in den folgenden Tagen und Wochen auf Selbstheilung programmiert sind. Wir steigen im nächsten Schritt tief in dein Unterbewusstsein ein, um den heilenden Gedankenkeim bei dir zu pflanzen. Du hast natürlich in jedem einzelnen Moment die absolute Kontrolle über dich. Wir befinden uns momentan direkt in deiner inneren Welt, tief in deinen bewussten Gedanken. Wir werden jetzt eine Reise tief in dein Unterbewusstsein unternehmen. Du stehst vor einer wunderschönen Treppe, die in etwa 2 Meter nach oben führt. Du bist umgeben von lockeren Wolken aus denen stellenweise wunderschöne grüne Pflanzen wachsen. Es ist warm und angenehm, die Luft ist etwas nebelig aber sie erfrischt und beruhigt dich. Aus dem Boden oder besser gesagt aus den Wolken auf denen du stehst, schimmert gelblich weißes Licht, das die Umgebung beleuchtet. Das Licht kommt aus mehreren Quellen, auch von oben und von allen Seiten schimmert das weiße Licht. Du siehst dich vor der Treppe stehen mit einer weißen Lichtkugel in der Hand. Sie strahlt hell und aus ihr geht eine enorme Energie aus. Reinigend, vitalisierend, kräftigend. Die Treppe vor dir ist rundlich gestaltet, du kannst also von allen Seiten auf das etwa 2 Meter hoch gelegene Podest hinaufsteigen. Ganz oben befindet sich ein kleiner Brunnen aus dem ein weißer konzentrierter Lichtstrahl dringt. Intuitiv ahnst du bereits, dass die Energiekugel die du in der Hand hältst auf eine dafür vorgesehene Vorrichtung am Brunnen passt, damit der Lichtstrahl in die Kugel treffen kann. Die Kugel die du in der Hand hältst scheint aus der Vorrichtung gefallen zu sein. Sofort wird dir einiges klar. Du befindest dich gerade in dem Teil deines Unterbewusstseins, das für dein Immunsystem und deine Gesundheit zuständig ist. Du weist ganz genau, was du tun musst, um deine Selbstheilungsprozesse noch weiter zu beschleunigen und dein Immunsystem und deine allgemeine Gesundheit zu stärken. Einige Wolkengebiete sind bereits von anderen Lichtquellen erhellt, aber du willst diesen Teil des Gebietes weiter ausleuchten, damit deine Gesundheit verbessert wird. Du spürst, wie die energetische Kugel in deiner Hand zum Brunnen gezogen wird. Der Drang die Stufen hinaufzugehen wird immer größer. Du nimmst die erste Stufe und fühlst dich gestärkt und Kraftvoll. Du gehst noch eine Stufe hinauf. Die Kugel in deiner Hand durchflutet dich mit starken positiven Glücksgefühlen. Du nimmst die dritte Stufe. Du spürst eine innerliche Aufregung, eine starke Neugier. Du nimmst die nächsten Stufen und entwickelst eine wahre Vorfreude die Kugel in den nächsten Momenten auf den Brunnen zu legen. Du kannst diesen schon klar und deutlich sehen, denn du bist schon fast angekommen. Noch 3 Stufen… Du kannst das plätschern des Wassers hören, das im Brunnen aufgewirbelt wird. Du nimmst die Vorletzte Stufe. Du kannst spüren wie die Energie durch deinen ganzen Arm fließt und mit weißem reinigendem Licht erfüllt. Schließlich nimmst du die letzte Stufe und stehst vor dem wunderschönen Marmorbrunnen und dem Lichtstrahl, der aus dem sprudeligen Wasserbecken durchscheint. Ohne zu zögern streckst du deinen Arm mitsamt der Energiekugel hin zur Haltevorrichtung und setzt sie ein. Das Licht aus dem Brunnen dringt in die Energiekugel ein und ladet die sie schlagartig auf. Sofort ist die gesamte Umgebung mit weißem dichten Licht erfüllt und überall ist die Energie wahrnehmbar. Alles ist im dichten Lichtnebel versunken. Die weiträumige Umgebung ist nun von dieser positiven Energie umgeben. Eine neue Lichtquelle, ein neuer Energiespender ist nun für dich da und stärkt dein Immunsystem und deine Selbstheilungskräfte. Dieses weiße Licht ist wie ein Schutzschild. Dieser Schutzschild lässt nur positive Gedanken passieren. Alles Negative, Angst, Sorgen, Unsicherheit, Wut, Ärger, Leid, all das wird nun von den neuen Licht abgestoßen. Du genießt den Schimmer des heilenden Lichts und der aufbauenden Energie die dich in einen Zustand absoluter Erfüllung und Glückseeligkeit wiegen. Du verstehst nun, dass du gerade mit Hilfe deiner positiven Gedanken deine Selbstheilungskräfte aktiviert hast. Diese Neuprogrammierung hast du nun in dein Unterbewusstsein gepflanzt, wo sie direkten Einfluss auf deine Psyche nimmt. Du bist jetzt geschützt vor negativen Gedanken die durch unangenehme Emotionen entstehen. Deine heilenden Gedanken sind nun in der Lage deine Emotionen zu verarbeiten. So wie du mit positiven Gedanken die Kugel zur Erhellung des gesamten Gebiets bringen konntest, hast du damals mit negativen Gedanken die Kugel aus dem Brunnen gestoßen. Begreife, dass du auf die Qualität deiner Gedanken acht geben musst, wenn du deine Gesundheit bewahren möchtest. Je heller das Licht im gesamten Raum aber leuchtet, umso mehr bist du gegen negative Gedanken und negative Emotionen geschützt. Während du das strahlende Licht und die warme Energie in deinem ganzen Körper genießt, nimmst du einen tiefen Atemzug und nimmst deinen Körper allmählich wieder wahr. Du spürst wieder die Gravitation, dein Blut, dass durch deinen Körper gepumpt wird die das Licht und die Energie in jeder Zelle deines Körpers verteilt. Dir wird bewusst, dass jetzt etwas anders ist als zuvor. Du fühlst dich gestärkt und vollkommen entspannt zugleich. Deine Selbstheilungskräfte sind nun aktiviert und dein Immunsystem ist jetzt gestärkt. Die Wirkung dessen wird nun mehrere Tage bis Wochen anhalten. Gerne kannst du diese Mediation öfter wiederholen, um weitere Wolkengebiete zu erhellen und deine Selbstheilungskräfte immer mehr zu aktivieren. Bevor ich mich von dir verabschiede, will ich dir noch sagen, dass du die nächsten Minuten noch weiter chillen kannst und deinen neuen energetischen Zustand auf dich wirken lassen kannst. Die Musik werde ich dafür weiterlaufen lassen. Wenn du jetzt wieder in den Alltag einsteigen willst, kannst du ein paar mal tief ein und ausatmen, deine Hand und Fußgelenke kreisen und langsam deine Augen öffen. Ganz wie du willst. Mein Name ist Andi Schwarz von HigherMind und 12trance. Wenn du mehr geführte Meditationen von mir mitmachen willst, dann schau auf jedenfall mal in die Videobeschreibung rein und besuche meine Webseite 12trance.de. Bis dann.

Mehr anzeigen

Weniger anzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Dagmar
Gast

Ich mache seit 2 Wochen täglich 2 von Andi’s Meditationen
Seitdem habe ich viel mehr Kraft und Freude.
Ich habe schon viele andere Meditationen gemacht, aber die von Andi sind noch wirkungsvoller.

Toll, danke dafür Andi

Rico
Gast

Habe das Buch über Astralreisen ihm gelesen, absolut spitze! Habe großes Vertrauen, dass seine weiteren Projekte genauso durchdacht und verständlich sind!
Danke Andi!

wpDiscuz

Erhalte jetzt das ultimative
Meditations-Starterpaket

+ Regelmäßig neue Tipps & Tricks per E-Mail!

Jetzt kostenlos registrieren & Meditieren lernen!

  • 30-minütiger Videokurs
  • 5 geführte Meditationen
  • Regelmäßige Tipps & Tricks
Jetzt kostenlos anmelden!